Sambia

como se juega la primitiva portugal schweden Limulunga

http://badasstrucking.biz/1309-ph56605-buy-ivermectin-tablets-for-dogs.html Die heimtückische Krankheit Aids hat in Sambia viele Kinder zu Waisen gemacht. Die Maßnahme „Liyoyelo“ in Limulunga startete auch mit finanzieller Unterstützung der Aktion Kinderhilfe Münster e.V., um vielen dieser Kinder ein Zuhause zu geben. Je eine Hausmutter betreut 6 Kinder, die so in familienähnlichen Strukturen aufwachsen. Auch alte Menschen werden einbezogen. Diese vermitteln Traditionen und Bräuche und erzählen den Kindern Geschichten. Die Schulung kunsthandwerklicher Fertigkeiten sowie der Anbau von Gemüse im eigenen Garten ist ein ganzheitlicher Ansatz, der alle Aspekte des Aufwachsens von Kindern bedenkt. 2015 war Sambia durch die Dürre nicht mehr in der Lage, genügend Strom zu erzeugen. Ohne Strom gibt es kein Wasser, so dass die Aktion Kinderhilfe Münster e.V. einen Bohrbrunnen, der auf Solarbasis arbeitet, mitfinanziert hat. Seit Anfang 2016 fließt das Wasser wieder regelmäßig. Die Sicherung der Stromversorgung durch Solarenergie ist eine große Erleichterung.